Unimet Layout
  Montag, 26. Juni 2017  
Sprache

Installierte Reinigungsanlagen

Mit der Inbetriebnahme einer zweiten Reinigungsanlage bieten wir nun die doppelte Kapazität an, und jetzt auch als externe Lohnleistung. Die beiden Anlagen vom Typ RCTS 067-048-030-03 zeichnen sich durch nachfolgende Merkmale aus.

» Download Anfrage-Checklist


Verfahren:

  • Flutreinigen 1 und opt. Flutreinigen 2 - Dampfentfetten -Vakuumtrocknen
  • Durchsatz: bis zu 9,5 Chargen/h abhängig vom Prozess und der Art der zu reinigenden Ware
  • Chargengewicht: 60 kg, max. 150 kg
  • Chargengröße L x B x H:
    670 x 480 x 300 mm
  • Anschlusswert ca.: 55 kW
Anlagentechnik:

Die Reinigung der Teile erfolgt chargiert in Warenkörben in einer hermetisch dichten Arbeitskammer. Gereinigt wird durch Fluten der Arbeitskammer mit heißem Lösemittel, die Reinigung wird unterstützt durch Umfluten und Ultraschall, gefolgt von anschließendem Dampfentfetten.
Das komplette Reinigungssystem wird dabei unter Vakuum gehalten, was für höchste Prozess-Sicherheit bürgt.
Eine interne Destillationsanlage sorgt für die kontinuierliche Aufbereitung des im Kreislauf geführten Reinigungsmediums. Die Trocknung der gereinigten Teile erfolgt noch in der Arbeitskammer ebenfalls mittels Vakuum.
Die Anlage bildet eine kompakte Einheit mit allseitig geschlossenem Gehäuse. Die moderne SP-Steuerung mit Klartextanzeige ermöglicht dem Bediener jederzeit Verfahrensparameter wie Reinigungszeit oder Reinigungsfolge zu variieren und informiert über den aktuellen Stand des Reinigungsprozesses.



Bitte hier klicken um zu vergrößern
Zum Vergrößern bitte auf Abbildung klicken



Zubehör:

  • Ultraschall- und Umfluteinrichtung zur Reinigung stark verschmutzter Teilen (Partikelschmutz)
  • Zwei Vorratsbehälter bei hohen Reinheitsanforderungen an die Öl- und Fettfreiheit
  • Vakuum-Bypass-Destille zum kontinuierlichen Ölaustrag
  • Automatische Be- und Entladeeinrichtung
Copyright 2009 by Leukert GmbH  ·  anmelden